Trapezbleche

Trapezbleche für Carport, Garagendach, Gartenhäuser, Vordächer, Pavillon und Wandverkleidungen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten Trapezbleche einzusetzen und vorteilhaft zu nutzen. Unterschiedliche Profile und Materialien erweitern das Spektrum. Aus mehr als 20 RAL Farbtönen kann gewählt und für die entsprechende Optik gesorgt werden. Trapezprofile mit größerer Trapezhöhe sind meistens auch stabiler und können daher auch in längeren Tafeln produziert werden. Auch die Materialstärke der Bleche ist hierbei von großer Bedeutung. Je stärker desto stabiler und desto länger können die Trapezbleche produziert werden. Trapezhöhe und Materialstärke bestimmen auch den Unterstützungsabstand der Profilbleche. Das gilt sowohl bei Dachprofilen als auch bei Wandprofilen.

Das Trapezprofil mit der Ausfürhung Dach/W-35 und Wand/W-35 kann bei einer Blechstärke von 0,75mm bis zu 10 Meter in einem Stück produziert werden! 

Wichtig bei der Auswahl der Trapzebleche und deren Beschaffenheit, ist die Art der Unterkonstruktion. Profilbleche ohne Unterdach neigen dazu, Kondensat auf der Unterseite der Trapezbleche zu bilden. Dieses Kondensat, auch Schwitzwasser genannt, kann dann zu Tropfenbildung führen. Um diese Tropfenbildung weitestgehend zu verhindern ist es wichtig, die Trapezbleche bei der Produktion mit einer Vliesstoffbeschichtung zu versehen. Dieses Vlies speichert bei ungünstigen Witterungsverhältnissen die Feuchtigkeit und gibt diese bei Trockenheit tagsüber wieder ab. 

Profilbleche mit Vlies sind in unserem Onlineshop in der Produktübersicht jeweils mit ziegelroten Profilen gekennzeichnet.



Top Angebote
Trapezblech W-20/1100 LR-DACH | 0,63 mm
sofort verfügbar
Trapezblech W-35/1035 LR-DACH | 0,63 mm
sofort verfügbar
Trapezblech W-20/1100 LA-WAND | 0,63 mm
sofort verfügbar